Jobs

Elektroniker/-in (m/w/d) für DGUV V3 Prüfungen

Unternehmen: Weixler Agentur für Arbeitssicherheit
Standort: Dietmannsried
Anstellungsart: 450.- €
Einstiegstermin: ab sofort
 
Wer sind wir?
Wir sind eine kompetente und erfolgreiche Agentur für Arbeitssicherheit aus Dietmannsried im Allgäu. Als junges und dynamisches Unternehmen, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mit Qualität in Sachen Dienstleistung hervorzutreten. Unser Motto: offener und vertrauensvoller Umgang mit unseren Mitarbeitern – schnelle und zuverlässige Betreuung unserer Kunden.
Für unsere Kunden im süddeutschen Raum, suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung eine/n Elektroniker/in (m/w/d) für DGUV V3 Prüfungen auf 450.-€ Basis.
 
Wir bieten

  • Übertarifliche Bezahlung 
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag als 450,-€ Minijob
  • Volle soziale Absicherung
  • Auf Nachfrage: Qualitativ hochwertige Arbeitsschutzkleidung und Bereitstellung von Werkzeug
  • Individuelle und persönliche Betreuung
  • Gemeinsam definiertes Einsatzgebiet
  • Je nach Qualifikation Sonder- und Zuschlagszahlungen
  • Sehr gute Erreichbarkeit des Büros
 
Ihre Aufgaben
  • Durchführung von Prüfungen an elektrischen Geräten, Anlagen und Maschinen nach DGUV Vorschrift 3
  • Dokumentation der Prüfergebnisse
  • Koordinierung der Prüfabläufe

Unsere Anforderungen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Prüfung nach DGUV V3
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Handwerklich-technisches Verständnis
  • Führerschein Klasse B von Vorteil
 
Sie können sich mit diesen Anforderungen identifizieren und haben Lust auf eine neue Herausforderung?
Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu und lassen Sie uns gemeinsam Ihren weiteren beruflichen Werdegang gestalten.
 
Kontakt
Weixler Agentur für Arbeitssicherheit
Christian Weixler
Keltenstr. 5
87463 Dietmannsried
 
Tel: 08374/2323808
Email: info@weixler-arbeitsschutz.de
Web: http://www.weixler-arbeitsschutz.de
 
Hinweis: Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen
„Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über E-Mail als unsicher eingestuft wird. Bitte achten Sie darauf, dass sie lediglich dann Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden, wenn sie das Risiko als gering einschätzen. Gerne können Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel medizinische Gutachten, ärztliche Bescheinigungen, die Sie nicht per E-Mail versenden möchten, per Post zuschicken oder bei dem Vorstellungsgespräch nachreichen.“