Arbeitsplatzmatten

Die ergonomischen Arbeitsplatzmatten von ergolastec werden nur den höchsten Ansprüchen gerecht. Die hohe Stabilität, Langlebigkeit und maximale Flexibilität wurden durch umfangreiche Praxistests belegt. Die Matten können an nassen, öligen, trockenen oder sehr stark beanspruchten Arbeitsplätzen eingesetzt werden. Das Oberflächen- und Rückendesign ist besonders benutzerfreundlich und funktionell gestaltet. Das Material ist beständig gegen die meisten Chemikalien, Fette und Öle. Das eng verzahnte Puzzlesystem bietet individuelle Verbindungslösungen für besondere Anforderungen. Durch das durchschnittliche Mattengewicht von 19 kg bieten die Arbeitsplatzmatten zusätzlich eine sehr hohe Rutschfestigkeit.
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)

Durch das Zusammenspiel spezieller Geometrieseiten, die zu fortlaufenden Ausgleichsbewegungen führen, sorgen die Arbeitsplatzmatten für eine ausgeglichene Belastung der Rückenmuskulatur durch die Reduktion des einseitigen Drucks auf die Bandscheiben. Der ergolastec Trainingsboden aktiviert die Muskelpumpe und dynamisiert die Beinmuskulatur. Er reduziert Ermüdungserscheinungen und hat zusätzlich eine stoßdämpfende Wirkungen beim Gehen und Stehen. Somit fördern Sie durch die Nutzung der ergolastec Arbeitsplatzmatten das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter und sind in der Lage Ausfalltage aufgrund von Muskel- und Skeletterkrankungen zu reduzieren.
Sie können die ergolastec Arbeitsplatzmatte nach Ihren speziellen Anforderungen und Bedürfnissen auswählen. Je nach Arbeitsbereich können Sie Ihre ergonomische Gummimatte aus Multifunktions-, elektrisch leitfähigen, Öl-, Fett- und Kraftstoffbeständigen, flammenhemmenden oder antibakteriellen Arbeitsplatzmatten wählen. Zudem können Sie zwischen der Kombi-Matte für Steh- und Sitzbereiche oder für befahrene Industrieböden mit hoher mechanischer Belastung wählen.
Die verschiedenen Mattenoberflächen können den Arbeitsbedingungen angepasst werden. Für trockene Arbeitsbedingungen eignen sich die Dry-Modelle besonders gut, bei feuchter Arbeitsumgebung ist das Wet-Modell zu empfehlen. Wird unter nassen Arbeitsbedingungen gearbeitet empfiehlt sich das Superdrain-Modell und die Modelle Diamond und Quarz eigenen sich besonders gut bei rutschigen Arbeitsbedingungen.